Mit einem 2:4 (0:4) Auswärtserfolg im Spitzenspiel  gegen VfB Großauheim haben sich am Samstag, den 13. Mai die D-Junioren des 1. FC Hochstadt vorzeitig bei noch drei ausstehenden Spielen die Meisterschaft in der Gruppe 3 HU K28 gesichert.
In der laufenden Runde hat die Mannschaft des Trainerteams Heiko Thorn und Domo Minervini noch kein Pflichtspiel verloren.

Der Vorstand des 1. FC Hochstadt freut sich mit der Mannschaft und dem gesamten Team inklusive den „Fussball-Muddis“ und gratuliert zu diesem Erfolg ganz besonders. Beim letzten Spiel am 31. Mai (Anpfiff um 17:30h) in Hanau ist eine Ehrung von Seiten des Klassenleiters vorgesehen, Mannschaft und Team freuen sich über zahlreiche Besucher.